Widerrufsrecht

Allgemeine Informationen

Unser Ziel ist Ihre Zufriedenheit mit den bei uns gekauften Instrumenten. Deshalb erweitern wir weit über den gesetzlich vorgegebenen Rahmen hinaus das Rücktrittsrecht (Warenrückgabe ohne Angabe von Gründen).

Sobald Sie die Ware vom Spediteur übernehmen, haben Sie ganze 30 Tage Zeit, um uns über Ihren Wunsch auf Rücktritt vom Kaufvertrag zu informieren (die gesetzliche Frist von 14 Tagen auf Rücktritt vom Kaufvertrag haben wir nämlich auf 30 Tage verlängert). Die gesetzliche Frist von 14 Tagen gilt nur für Boutique-Ware und gebrauchte Ware. Bei Rücktritt vom Kaufvertrag innerhalb der ersten 14 Tage ab Übernahme der Bestellug organisieren und bezahlen wir den Transport, an den restlichen 16 Tagen können Sie die Ware an unsere Adresse auf eigene Kosten retournieren. Innerhalb von 14 Tagen ab Erhalt Ihrer Mitteilung überweisen wir Ihnen den Warenpreis wieder zurück.

Vorgehensweise

Bringen Sie die Ware in eine unserer Filialen zurück oder senden sie an folgende Adresse. Nach Absprache mit der Reklamationsabteilung können wir die Ware auf unsere Kosten auch bei Ihnen abholen (dieser Dienst kann 1x in 90 Tagen genutzt werden).

AUDIO PARTNER s.r.o. - Kytary.de
Retouren-Abteilung
Mezi Vodami 23, 143 00 Praha 4 - Modřany
E-Mail:
Geschäftszeiten Retouren-Abteilung: Mo–Fr 10–17 Uhr

Sie können der Ware das Musterformular Rücktritt vom Kaufvertrag sowie eine Kopie des Kaufbelegs beilegen.

Sie erhalten die Rückerstattung auf dem gleichen Weg, auf dem Sie Ihre Zahlung geleistet haben bzw. nach Absprache.

Wenn Sie die Ware umtauschen wollen, geben Sie bitte den Code des gewünschten Artikels an (HN…). Sofern ab Lager verfügbar, werden alle Artikel umgehend ausgeliefert. Eine eventuelle Preisdifferenz ist nachzuzahlen bzw. wird Ihnen selbstverständlich erstattet.

Hinweis

Die Ware für die Rücksendung bitte sorgfältig verpacken. Für eventuelle Transportschäden übernimmt der Verkäufer keine Haftung.

Bei einer Auslandsüberweisung trägt der Käufer alle mit der Auslandszahlung verbundenen Bankgebühren.

Die Ware bitte nicht per Nachnahme zurücksenden. Nachnahme-Sendungen können leider nicht angenommen werden.

Treten Sie innerhalb der ersten 14 Tage ab Übernahme der Bestellug vom Kaufvertrag zurück, können Sie uns per E-Mail an kontaktieren und wir organisieren und bezahlen die Abholung der Ware an Ihrer Adresse. Dieser Kundenservice kann einmal in 90 Tagen in Anspruch genommen werden. Treten Sie in den letzten 16 Tagen vom Vertrag zurück, dann senden Sie die Ware bitte auf eigene Kosten.

Ist der Käufer ein Unternehmer, kann die Rückerstattung erst nach der Unterzeichnung einer Gutschrift erfolgen, die Sie bei der Retouren-Abteilung anfordern können.

Wurde die bestellte Ware vollständig oder teilweise mit einem Geschenkgutschein bezahlt, erfolgt die Rückerstattung in Form eines Ersatzgutscheins.

War die retournierte Ware Teil eines vergünstigten Sets, dann werden dem Käufer bei der Rückgabe die anderen Produkte aus diesem Set zum üblichen Verkaufspreis verrechnet.

Weitere gesetzliche Regelungen

Bei einem Rücktritt vom Kaufvertrag ist der Verkäufer nicht verpflichtet, den Kaufpreis zu erstatten, bevor er die Ware vom Käufer erhalten hat oder der Käufer die Ware nachweislich zurückgeschickt hat.

Im Falle des Rücktritts vom Kaufvertrag hat die mit der Rücksendung verbundenen Kosten der Käufer zu übernehmen.

Im Falle des Rücktritts vom Kaufvertrag werden die Versandkosten nur in Höhe der günstigsten Versandart erstattet (sofern der Verbraucher eine teurere Versandart gewählt hat).

Bei online geliefertem digitalen Inhalt ist ein Rücktritt vom Kaufvertrag nicht möglich. Der Verbraucher hat die Möglichkeit, sich vorab durch eine Demoversion mit digitalem Inhalt vertraut zu machen.

Der Verbraucher ist gemäß der Bestimmung von § 1837 Bürgerliches Gesetzbuch nicht zum Rücktritt vom Kaufvertrag berechtigt:

  • wenn die gelieferte Ware nach seinem Wunsch oder für seine Person individuell angepasst wurde
  • wenn es sich bei der gelieferte Ware um schnell verderbliche Ware handelt oder die gelieferte Ware nach der Anlieferung unwiederbringlich mit anderen Gegenständen vermischt wurde
  • wenn die in einer geschlossenen Verpackung gelieferte Ware vom Verbraucher aus der Verpackung genommen wurde und aus hygienischen Gründen nicht zurückgegeben werden kann
  • wenn es sich bei der gelieferten Ware um eine Ton- oder Bildaufnahme bzw. ein Computerprogramm handelt, sofern die Originalverpackung beschädigt wurde
  • Gesuchte Phrasen

    Kategorien

    Marken

    Warten Sie bitte