Getunte Cookies

Cookies sind kleine Dateien, die beim Besuch einer Webseite zu unterschiedlichen Zwecken auf dem Gerät gespeichert werden, auf welchem Sie die Webseite aufrufen. Wenn Sie der Verwendung von Cookies zustimmen, wird Ihr Besuch der Webseite Kytary.de in perfektem Einklang mit Ihren Erwartungen stehen.

Zentrum für Cookie-Präferenzen

Essenzielle Cookies – Erforderlich für das Funktionieren des Online-Shops

Cookies-Dateien sind für uns dasselbe, was für Musikerinnen und Musiker ihre Musikinstrumente sind. Sie sind essenziell, um überhaupt Musik machen zu können. Damit Sie wirklich alle Dienstleistungen unserer Webseite nutzen können, müssen diese Cookies aktiv bleiben.

Analyse- und Funktionscookies – Diese dienen uns zur Auswertung

Diese Cookies helfen uns dabei zu erheben, was auf unserer Webseite passiert, und auszuwerten, wie Nutzer mit den Webinhalten interagieren.

Die Analyse- und Funktionscookies werten aus, wie lange unsere Kunden auf unserer Webseite bleiben und welche anderen Webseiten sie besuchen.

Dank dieser Cookies-Dateien können wir Ihnen die bestmöglichen Services anbieten und bei Bedarf unsere Webseite so optimieren, damit Sie mit den Funktionen wirklich zufrieden sind.

Von den Analysecookies erhobene Angaben führen zu keiner Identifikation von Personen.

Werbecookies - Diese dienen zur Steuerung von Anzeigen

Werbecookies setzen wir, um Ihnen solche Werbung einzubleden, die zu Ihrem individuellen Surfverhalten passt. Diese Cookies nutzen wir oder die Anbieter von Werbeanzeigen und sie können Angaben kombinieren, die aus dem Besuch unserer Webseite sowie der Webseiten Dritter erhoben werden. Sollten Sie sich entscheiden, diese Dateien zu entfernen oder zu deaktivieren, dann kann die angezeigte Werbung für Sie wie Blasmusik in den Ohren eines Heavy-Metal-Fans klingen.

  • .

    Vor 1 Tag kaufte der Kunde

  • .

    Vor 2 Tagen kaufte der Kunde

  • .

    Vor 2 Tagen kaufte der Kunde

  • .

    Vor 3 Tagen kaufte der Kunde

  • .

    Vor 3 Tagen kaufte der Kunde

  • .

    Vor 3 Tagen kaufte der Kunde

TEENAGE ENGINEERING OP-Z

Audio/Video Sequenzer, Groovebox | HN170137

489,00 €

Preis mit MwSt. 19%

Wir bieten den besten Preis an

Lagernd

Zentrallager Lagernd 1 St.

Wenn Sie dieses Produkt im Set bestellen, sparen Sie zusätzlich.

HN170137 HN216370 Rabatt bis zu
10 %
Im Set bestellen
HN170137 HN204624 Rabatt bis zu
7 %
Im Set bestellen
HN170137 HN198487 Rabatt bis zu
6 %
Im Set bestellen
Weitere Sets anzeigen
Teenage Engineering OP-Z ist ein neuer Multimedia-Synthesizer und eine Revolution bei den tragbaren Instrumenten. In einem Gehäuse, das an eine TV-Fernbedienung erinnert, verbirgt sich ein 16-Spur-Sequenzer, auf Samples und Synthese basierende Audioquellen oder Videosequenzerfunktionen. Ein Mobiltelefon oder Tablet kann als Display verwendet werden. Außerdem gibt es USB-C, einen 3,5-mm-TRRS-Anschluss, ein eingebautes Mikrofon, einen Beschleunigungssensor oder einen austauschbaren Akku. Wenn du auf Minimalismus stehst, brauchst du zu deinem nächsten Auftritt nicht einmal einen Rucksack mitzubringen.

16 unabhängige Spuren mit eigenem Sequenzer


Der Sequenzer bietet 16 Spuren, die völlig unabhängig voneinander, in unterschiedlichen Geschwindigkeiten, Längen und mit unterschiedlichen Loop-Enden arbeiten können . Alles in Echtzeit. Tracks können auch zufällig ausgelöst werden. So können Sie einen präzise ausgefeilten Beat erstellen oder mit OP-Z improvisieren.

Jede Spur bietet bis zu 144 Sequenzerschritte, denen Sie zusätzlich zu einer Note einen Effekt oder eine Parameteränderung zuweisen können, um einen sich ständig verändernden Beat zu erzeugen.

Wenn Sie ungerade Rhythmen und raffinierte Strukturen mögen, können Sie Polymeter (Sequenzen unterschiedlicher Länge) verwenden, alles auf einem Raster anordnen oder umgekehrt die Noten ein wenig schweben lassen. Die Melodien können auch in Echtzeit transponiert werden, in verschiedenen Tonleitern und in einem Umfang von sechs Oktaven.

Synthese und Proben


Das OP-Z ist ab Werk mit sechzehn Sample Packs mit jeweils 24 Samples ausgestattet. Hier findest du Kicks, Snares, Percussion, Effekte und andere Bausteine für deinen nächsten Hit. Natürlich können Sie auch Ihre eigenen Muster verwenden.

DieKlangsynthese ist mit insgesamt acht Engines vertreten. In Zukunft können Sie diese über den Konfigurator in der OP-Z App erweitern. Der resultierende Sound kann auch über zwei Effektbusse gesteuert werden. Sie können zwischen Delay, Reverb, Bit-Crush und Distortion wählen und haben die Aussicht auf zukünftige Erweiterungen.

Das Display ist bereits in Ihrer Tasche


Sie haben vielleicht bemerkt, dass das OP-Z kein Display hat, aber das ist kein Grund zur Sorge. Dank der Farbcodierung und des cleveren Designs ist es auch ohne Display einfach zu bedienen. Wenn Sie auf visuelle Rückmeldungen nicht verzichten können, verbinden Sie einfach Ihr iOS-Mobilgerät über Bluetooth (Android wird noch nicht unterstützt) und stellen Sie alle Parameter im Detail ein.

Ausgefeilte Kontrolle


DieBedienelemente sind auf das Live-Spielen zugeschnitten: Auf der Rückseite befinden sich Tasten für den Zugriff auf Projekt, Mix, BPM und Bildschirm. Vier Erweiterungsanschlüsse versprechen dann eine zukünftige Erweiterung mit zusätzlicher Hardware. Auf der Vorderseite verbirgt sich im Bereich unter dem linken Daumen der Tonhöhenregler und ein Mikrofon, das aktiviert wird, wenn man das OP-Z zum Mund führt.

Neben den visuell und numerisch kodierten Tasten dreht sich eine Reihe von Vorgängen um vier farbige Encoder mit speziellem Design. Neben ihrer kompakten Größe und der LED-Anzeige überzeugen sie auch durch ihre hohe Präzision.

OP-Z als VJ


Um VJs zu sparen, können Sie mit dem OP-Z auch Ihre eigene visuelle Kulisse für Ihr Konzert erstellen. Verwenden Sie einfach die Photomatic-App (Teil der OP-Z-App), um ein paar Bilder zu machen, wenden Sie Filter an, und der OP-Z synchronisiert sie dann mit Ihrem Beat. Sie können bis zu 10 Sequenzen mit 24 Bildern speichern und sie mit jeder beliebigen Spur synchronisieren.

Grafiker werden auch die Integration mit dem 3D-Programm Unity zu schätzen wissen, an das die Steuerung angepasst ist.

Punch-in-FX


Wenn Sie einen der Pocket Operators (auch bekannt als Taschenrechner) mögen, werden Sie auch die Punch-in FX lieben - Effekte, mit denen Sie eine ganze Performance in Echtzeit aufpeppen oder direkt in den Mix laden können.

Wir beenden die Liste der großartigen Eigenschaften dieses einzigartigen Musikinstruments mit einem Zitat:

"So viel Spaß in so einem kleinen Paket."

Alessandro Cortini/Nine Inch Nails.

Staubschutzhülle für Teenage Engineering OP-Z: DECKSAVER LE Teenage Engineering OP-Z Cover
Diese Beschreibung wurde automatisch übersetzt

Spezifikationen

  • Farbe: Grau
  • Breite: 212,5 mm
  • Tiefe: 57,5 mm
  • Höhe: 10 mm
  • Verpackungsinhalt: USB Kabel, Manual
  • Eingänge: N/A
  • Ausgänge: Line Jack 3,5 mm TRRS
  • USB to host: Ja
  • USB to device: Ja
  • Batteriebetrieb: Ja
  • Sequenzer: Ja
  • USB Midi: Ja
  • Software: OP-Z App (iOS, Android)
  • Tastenanzahl: 24
  • Keyboard-Typ: Ohne Dynamik
  • Herstellungsland: China
Ich habe eine Anmerkung zur Produktbeschreibung
Schicken Sie uns Ihre Anfrage, unser Kundensupport wird Ihnen schnellstmöglich antworten. Wenn wir der Meinung sind, dass Ihre Anfrage für andere Kunden hilfreich sein könnte, wird sie hier veröffentlicht.
Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzbestimmungen und Nutzungsbedingungen von Google.

Melden Sie sich an und schreiben Sie eine Rezension. Damit helfen Sie den anderen Kunden bei der Produktauswahl.

progress

Vergessen Sie nicht, das Zubehör zu kaufen

  • 10,00 €

  • 10,00 €

  • 64,00 €

  • 14,50 €

  • 14,50 €

Intelligente Navigation

Gesuchte Phrasen

Kategorien

Marken

Warten Sie bitte